Müllabfuhrgebühren

Die Müllabfuhr führt der Landkreis Rosenheim durch.

Pro Haushalt ist eine Mindestbehälterkapazität von 40 l (für 2 Wochen) vorgeschrieben.

Die monatlichen Gebühren betragen im Einzelnen:

  ohne Kompostabschlag mit Kompostabschlag
40-l-Tonne

6,00 €

5,40 €
80-l-Tonne

9,70 €

8,60 €

120-l-Tonne

14,50 €

12,90 €

240-l-Tonne

29,00 €

25,80 €

1.100-l-Mietbehälter 273,00 € Monatspauschale inkl. wöchentlicher Leerung

1.100-l-Eigentumsbehälter 63,00 € pro Leerung