nachhaltige Mobilität

    offizieller Startschuss für Ladeinfrastrukturprojekt in Aschau i. Chiemgau

    Kleiderkammer

      Nach dem Umzug der Kleiderkammer in den Warteraum des Bahnhofgebäudes am Hans-Clarin-Platz im EG ist der Zugang nun nahezu barrierefrei. Der Platz ist begrenzt, bringen Sie daher ab sofort nur sehr gut erhaltene Winterkleidung und -schuhe. Der Erlös der kleinen „Verkaufspreise“ geht als Spende an…

      Filter