Willkommen in der "Kindertagesstätte Spatzennest"

Träger

Gemeinde Aschau i.Chiemgau

Kontakt

Frau Elisabeth Linhuber, Gemeinde Aschau, Telefon 08052 95109-32

Über uns

Kindergarten:

Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 7.00 bis 14.00 Uhr

Bringzeit täglich von 7.00 bis 8.15 Uhr

Abholzeiten von 12.15 bis 16.00 bzw. je nach Buchung
Freitag von 12.15 bis 14.00 Uhr je nach Buchung

Kinderkrippe:

Montag bis Donnerstag von 07.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 07.00 bis 14.00 Uhr

Bringzeit täglich von 07.00 bis 08.30 Uhr

Abholzeit je nach Buchung der Betreuungszeit

Reformationstag/Allerheiligen: 31.10.2022

Weihnachten: 23.12.2022 (ab 13:00 Uhr geschlossen)
                       27.12.2022 bis 05.01.2023 geschlossen

Fasching: Rosenmontag: 20.02.2023 ab 14:00 Uhr geschlossen
                 Faschingsdienstag: 21.02.2023 ab 14:00 geschlossen

Ostern: vom 11.04.2023 bis 14.04.2023 geschlossen

Betriebsausflug: 10.05.2023

Pfingsten: vom 05.06.2023 bis 09.06.2023 geschlossen

Sommer: Freitag, 11.08.2023 schließt das Spatzennest um 13:00 Uhr
                vom 14.08.2023 bis 04.09.20223 geschlossen

Änderungsen sind vorbehalten, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben!

Die Anmeldung bei uns in der Kindertagesstätte ist jederzeit möglich. Bei freien Plätzen ist auch eine Aufnahme ganzjährig möglich. Grundsätze für die Aufnahme in den Kindergarten und für die Kinderkrippe regelt die Benutzungssatzung.

Falls Sie interesse an einem Platz in unserem Spatzenennest haben, können sie ich die Anmeldeunterlagen herunterladen und sie dann ausgefüllt an uns zurückschicken. Um unsere Einrichtung etwas kennenzulernen haben wir einen kleinen Fillm gedreht. Diesen können Sie sich unter dem Punkt: Virtueller Rundgang ansehen.
Bei Fragen sind wir telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer: 08052 4281 oder Sie schreiben uns ein E-Mail an: kita.spatzennest(at)gemeinde-aschau.de.

Die Anmeldung für das neue Kindergarten- und Krippenjahr mit dem "Tag der offenen Türe" findet am Montag, den 06.02.2023 von 14:00 bis 16:30 im Spatzennest statt. Wir freuen uns wenn wir Sie an diesem Nachmittag in unsere Einrichtung begrüßen dürfen. Für Fragen und zum Anmeldegespräch steht das päd. Personal zur Verfügung.

Die Anmeldeunterlagen für einen Kindergarten- oder Krippenplatz finden sie hier.

 

Elternbefragung 2022

Wir sind stets bemüht, die Qualität unserer Arbeit zu verbessern. Ihre Bedürfnisse und Wünsche sind uns dabei sehr wichtig. Außerdem schreibt das bayerische Staatsministerium vor, einmal jährlich eine Elternbefragung durchzuführen.

Hier finden Sie die Ergebnisse aus der aktuellen Befragung:

- Auswertungen des Elternfragebogens 2022 Krippe

- Elternbefragung Auswertung 2022

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Gebühren.

Die Gebühren sind gestaffelt und richten sich nach der von den Eltern gebuchten Betreuungszeit. Die Mindestbuchungszeit beträgt 20 Stunden/Woche.

In unserem Kindergarten gibt es eine sogenannte „Kernzeit“, in der alle Kinder anwesend sein sollten. Diese Zeit ist in unserem Haus von 8.15 bis 12.15 Uhr. Die Festsetzung der Kernzeit ist notwendig, um die Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsplanes zu ermöglichen.

Die Gebühren werden 12x jährlich vom Träger der Einrichtung der Gemeinde Aschau i.Chiemgau erhoben.

Kindertagesstättengebührensatzung ab 01.09.2022

Kinder sollen sich wie die Spatzenkinder im Nest geborgen fühlen, lernen. So wie die Spatzenkinder sich im Nest geborgen fühlen, wichtiges fürs Leben lernen, um später allein in die Welt hinauszufliegen, sollen sich die Kinder in unserem „Spatzennest“ wohlfühlen, vielfältige Erfahrungen machen und sich zutrauen, eigene Wege zu gehen.

Hier finden Sie unsere Konzeption.

Vorhandene Plätze im Kindergarten:

Der gemeindliche Kindergarten wurde am 08. September 1997 eröffnet. Der Kindergarten bietet Platz für 75 Kinder. Die Kinder sind in drei alters- und geschlechtsgemischten Gruppen aufgeteilt (Sonnen-, Mond- und Sternengruppe).
 
Vorhandene Plätze in der Kinderkrippe:

Die gemeindliche Krippe wurde am 05. September 2011 eröffnet. Sie bietet Platz für 24 Kinder im Alter zwischen einem halben Jahr und drei Jahre. Die Kinder sind in zwei altersgemischten Gruppen aufgeteilt. Die beiden Gruppen heißen grüne und lila Spatzen.