Offene Stellen

Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau stellt ab sofort/zum nächstmöglichem Zeitpunkt für ihren gemeindlichen Kinderhort Villa Kunterbunt
eine/n Erzieher/in und/oder eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Wochenstunden ein.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit im engagierten, harmonischem Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten und Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Verfügungszeit, Fortbildungen, Teamtage und Supervision
  • Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und betriebliche Altersvorsorge

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreicher Abschluss zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin bzw. Erzieher (m/w/d) bzw.
  • erfolgreicher Abschluss zur/zum staatlich anerkannten Kinderpflegerin bzw. Kinderpfleger (m/w/d)
  • Engagement und eine hohe pädagogische wertschätzende Haltung
  • Reflexionsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit und das Einbringen persönlicher Stärken
  • Liebevolles, achtsames Eingehen auf die Kinder
  • Kompetenzen im motorischen Bereich

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Sie verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

Gemeinde Aschau i.Chiemgau
Personalamt - Frau Sandra Stöger
Kampenwandstr. 36
83229 Aschau i.Chiemgau oder an personalamt@gemeinde-aschau.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Rathaus – Frau Linhuber: 08052/95109-32
Leitung Kinderhort – Frau Metzler-Kolbeck: 08052/957183

Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau sucht für ihre gemeindliche Kindertagesstätte zum 01. September 2022

Vorpraktikanten (m/w/d)
Berufspraktikanten (m/w/d)
Bundesfreiwilligendienstleistende (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Eine Praktikantenvergütung bzw. Taschengeld wird gewährt.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2022 an die

Gemeindeverwaltung Aschau i.Chiemgau
Personalverwaltung – Frau Stöger
Kampenwandstr. 36
83229 Aschau i.Chiemgau.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Kindertagesstätte – Frau Scheck: 08052/4281
Rathaus (Träger) – Frau Linhuber: 08052/95109-32

Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine stellvertretende Haupt- und Standesamtsleitung (m/w/d) in Vollzeit.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Zuständigkeitsbereiche bzw. Arbeitsschwerpunkte sind insbesondere:

  • Stellvertretende Leitung des Haupt- und Standesamts
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung (z.B. Veranstaltungen, soziale Angelegenheiten)
  • Betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Verwaltungsfachwirt/in (Beschäftigtenlehrgang II).
  • Befähigung zum/zur Standesbeamten/in bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung zum/zur Standesbeamten/in
  • Aufgeschlossenheit gegenüber den Belangen der Bürger
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamgeist, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Analytische, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung auch außerhalb der regulären Arbeitszeit (z. B. Trauungen, Sitzungsdienst als Urlaubsvertretung)

Wir bieten Ihnen:

  • eine qualifizierte Einarbeitung, Aufstiegsmöglichkeiten und Führungsverantwortung
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • eine moderne technische Ausstattung des Arbeitsplatzes
  • Vergütung nach TVöD bzw. Bayerischen Beamtenbesoldungsgesetz
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • gleitende Arbeitszeiten
  • gute Fachaufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten

BELOHNUNG:
Vergütung nach TVöD (mind. EG 9b) bzw. Bayerischen Beamtenbesoldungsgesetz (mind. A9) mit Aufstiegsmöglichkeiten.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 30.06.2022 an die

Gemeinde Aschau i.Chiemgau
Personalamt -  Frau Sandra Stöger
Kampenwandstr. 36
83229 Aschau i.Chiemgau                          oder an
personalamt(at)gemeinde-aschau.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Elisabeth Linhuber unter 08052-95109 32 zur Verfügung.

Hinweis: Eventuell entstehende Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Gärtner/in oder Landschaftsgärtner/in (m/w/d)
für den gemeindlichen Bauhof in Vollzeit.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Voraussetzungen für die Einstellung sind:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gärtner/in oder Landschaftsgärtner/in
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz auch in anderen gemeindlichen Einrichtungen sowie Winterdienst.

Bei ansonsten wesentlich gleicher Eignung, werden schwerbehinderte Bewerber bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.06.2022 an die
Gemeindeverwaltung Aschau i.Chiemgau
Personalverwaltung – Frau Stöger
Kampenwandstr. 36
83229 Aschau i.Chiemgau

Weitere Auskünfte erteilt Herr Stuffer (Bauamtsleitung), Telefon 08052/95109-30.

Du weißt noch nicht, wie es im Herbst weitergeht?
Dann komm doch zu uns!

Die Gemeinde Aschau i.Chiemgau sucht für Ihre Einsatzstelle die Preysing Grundschule inkl. Kinderhort für das kommende Schuljahr 2022/2023

eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n   (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

 

Die Bundesfreiwilligendienstleistenden erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von bis zu max. 372,00 €.

Wenn du:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern im Unterricht und im freien Spiel hast,
  • neugierig auf abwechslungsreiche Aufgaben bist,
  • selbständig und strukturiert arbeiten möchtest,
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit besitzt,
  • Lust auf Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung im Hort hast, dann bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle, kreative und interessante Aufgabengebiete
  • die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen im pädagogischen Bereich zu sammeln und dich auszuprobieren
  • ein aufgeschlossenes und leidenschaftliches Team, das sich auf dich und über deine Unterstützung freut

Für Rückfragen steht Dir die Schule gerne unter 08052/1358 zur Verfügung.

Deine schriftliche Bewerbung kannst Du bis 30. Juni 2022 an die

Gemeindeverwaltung Aschau i.Chiemgau
Personalverwaltung – Frau Stöger
Kampenwandstr. 36
83229 Aschau i.Chiemgau oder an
personalamt(at)gemeinde-aschau.de senden.