Offene Stellen

Die in herrlicher Natur- und Berglandschaft gelegene Tourismusgemeinde Aschau i.Chiemgau (rund 6000 Einwohner, Zugverbindung nach München) im Landkreis Rosenheim, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine Assistenzkraft für den Ersten Bürgermeister (m/w/d) in Vollzeit.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Zuständigkeitsbereiche bzw. Arbeitsschwerpunkte sind insbesondere:

  • Leitung des Bürgermeister-Sekretariats
  • Koordination, Terminplanung, Telefon- und Besucher-Management
  • Bedienung der Telefonzentrale mit Vermittlung an die zuständigen Sachbearbeiter
  • Schriftverkehr, E-Mail-Bearbeitung, Reden und Grußworte
  • Selbstständige Organisation und Abwicklung von gemeindlichen Veranstaltungen
  • Pflege unserer Social-Media-Kanäle, sowie der Homepage des Rathauses
  • Erstellung von Pressetexten
  • Allg. Presse-, Öffentlichkeits- bzw. Medienarbeit
  • Sowie weitere allg. Sekretariatsaufgaben

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich für Bürokommunikation oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Erfahrungen oder eine Ausbildung, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse und Ausdrucksweise
  • gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • hohes Maß an Loyalität und Diskretion werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten Team
  • eine moderne technische Ausstattung des Arbeitsplatzes
  • Vergütung nach TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • gleitende Arbeitszeiten

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 10.02.2023 an die

Gemeinde Aschau i.Chiemgau
Personalamt -  Frau Sandra Stöger
Kampenwandstr. 36
83229 Aschau i.Chiemgau                          oder an
personalamt(at)gemeinde-aschau.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bürgermeister Simon FRANK unter 08052-95109 34 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Eventuell entstehende Bewerbungskosten werden nicht erstattet.